Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Maybelline Jade BB Cream 8-in-1 (Gegen Unreinheiten)

19 Comments

Manchmal bin ich schon ein Werbeopfer! Ich sehe irgendeine Werbung und schwups… habe ich Interesse an einem Produkt, welches ich mir so gar nicht gekauft hätte. So war das auch mit der neuen BB Cream 8in1 von Maybelline Jade. Generell mag ich im Sommer eine leichte BB Cream viiiiel lieber, als eine Foundation. Und dann sehe ich auch noch in der Werbung, dass es eine neue BB Cream GEGEN UNREINHEITEN gibt? Das scheint ja perfekt für mich zu sein. Ab in den DM und schon war die BB-Cream in meinem Besitz. Die Tube wirkt auf den ersten Blick recht klein. Ich konnte kaum glauben, dass in dieser Tube tatsächlich 30 ml enthalten sind. Aber ein Blick auf die Rückseite versichert mir den Inhalt von 30 ml. Dann muss ja wohl auch was Wahres dran sein! 🙂 Der Preis von ca. 8,95 € hält sich dabei gut im durchschnittlichen Rahmen.

Die Farbe ‚hell‘ passt perfekt zu meinem Hautton. Endlich mal eine helle BB Cream, die für einen sehr hellen Hauttyp geeignet ist. Man sieht kaum einen Übergang. Die BB Cream lässt sich gut auftragen und verblenden. Am Ende wirkt das Make Up natürlich und überhaupt nicht maskenhaft. Der Geruch ist eher neutral und keinesfalls aufdringlich.

Die BB Cream kann ohne oder über der Tagespflege aufgetragen werden. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass es für meine Haut doch zu viel ist eine Tagespflege UND eine BB Cream aufzutragen. Über den Tag hinweg fing mein Gesicht an zu glänzen – da konnte mir auch kein Puder helfen. Ohne Tagespflege (ausser einer Augencreme) sieht mein Hautbild alleine mit dieser BB Cream doch besser aus. Zu viele Produkte sind eben auch nicht gut für die Haut und wird dabei überpflegt. Mein Hauttyp: Ich habe eine zu Unreinheiten neigende Mischhaut.

frefvcdf
Ob diese BB Cream es wirklich schafft Unreinheiten zu bekämpfen und dabei noch verhindert, dass sich neue Pickel bilden, kann ich so natürlich noch nicht sagen. Der Hersteller verspricht es zumindest mit dem Inhalt von 2% Salizylsäure. Da ich aber vorhabe demnächst alle meine BB Creams (es sind in den letzten Wochen ganz schön viele geworden) in einem großen BB-Cream-Vergleich vergleichen möchte, kann ich euch dann ein endgültiges Fazit zu diesem Produkt geben. Mein bisheriger Favorit im Bereich BB-Cream war die L’Oréal Paris Nude Magique BB Cream (sehr heller Hauttyp). Ob dieses Produkt weiter mein Favorit bleibt wird sich dann zeigen! 🙂 

Tragt ihr im Sommer lieber eine BB Cream?
Oder bleibt ihr eurer Foundation auch im Sommer treu?

19 Comments
  • Theresa

    Antworten

    Ich habe mich grade wieder neu in die BB Cream von Catriece verliebt, das wird warscheinlich meine Alternative zum Makeup sein diesen Sommer. Aber festlegen will ich mich da nicht, ich bin ein wenig wechselhaft 😀

    Ich freue mich schon auf deinen Produktvergleich! 🙂

    Liebst, Theresa ♥

  • Joaquina D. Sovereigns

    Antworten

    Da meine Haut mich momentan wohl ganz gern hat und mich nicht mit Rötungen und anderen Irritationen ärgert brauche ich, wenn überhaupt, nur ein bisschen Puder 😉
    Ansonsten greife ich im Sommer aber auch lieber zur BB-Cream.

  • Gina

    Antworten

    Das hört sich gut an.. vllt. kaufe ich mir auch das Produkt. 🙂
    Mit welchem Programm bearbeitest du eigentlich deine Bilder???!

    • Nici

      Meine Bilder bearbeite ich meistens mit Photoshop Elements oder Picasa! 🙂

  • ♥ Natalie

    Antworten

    Für mich gibt es leider keine BB Cream, die sind alle viel zu hell… bin ja halb-Nigerianerin und da findet man in unseren deutschen Drogerien quasi nichts. Sie hört sich aber gut an! (:

  • Smoothie

    Antworten

    Ich habe leider davon Pickel + Unterlagerungen bekommen 🙁 Guckst Du hier^^: beautyrausch.blogspot.de/2013/04/maybelline-jade-dream-pure-8-in-1-bb.html
    Hoffe du hast mehr Glück!!!
    Sonnige Grüße

  • K.

    Antworten

    Die BB-Cream wirkt schon mal ganz gut! Bin auf deinen Vergleich gespannt, denn bisher habe ich noch keine perfekte gefunden und benutze mittlerweile einfach nur noch eine Tagescreme…

    http://keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

  • Janine G.

    Antworten

    Da bin ich Ja schon mal auf deinen Vergleich gespannt.

  • Mia Owi

    Antworten

    Sieht auf den Fotos ja richtig gut aus!
    Im Sommer trage ich allerdings nichts außer Puder! Das reicht! Im Winter habe ich bisher dann immer auf ein Flüssig-Make up zurückgegriffen. Vielleicht werde ich aber in diesem Jahr auch mal auf eine der vielen BB Creams zurückgreifen!

    LG Mia

  • fashionistas fairytale

    Antworten

    Das klingt wirklich gut, ich habe auch eine zu Unreinheiten neigende Mischhaut, die Creme wäre von daher also wahrscheinlich auch ideal für mich.

  • Silvi

    Antworten

    Die BB hab ich auch, hab ja auch unreine Mischhaut. Leider fettet sie bei mir etwas zu viel und deckt nen Tick zu wenig ab, aber sonst ist sie okay. Achja, das ewige Thema gell;-) GLG + schönes WE Süße,
    Silvi♥

  • Alexandra

    Antworten

    Also so eine BB Cream ist für den Sommer gar nicht mal sooo schlecht. Sie sollte auf jeden Fall natürlich und leicht sein. Momentan benutz ich allerdings total gerne die CC Cream und diese liebe ich <3. Sie macht ein sehr natürliches Hautbild, trocknet mein Gesicht nicht aus und ist wirklich super leicht. Sowas mag ich einfach für wärmere Tage am allerliebsten :).

  • Carla Laetitia

    Antworten

    Halli hallo! Bei mir läuft grade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen 🙂
    Liebst, Carla-Laetitia ♡
    Hier geht es zur Blogvorstellung!

  • Vita Kranz

    Antworten

    Im Sommer trage ich am liebsten gar kein Make-Up, aber wenn dann auch lieber eine BB-Cream. Ich bin wirklich gespannt, was du zu dieser hier sagst, da meine mir zu dunkel ist…

    LG Vita

  • Saskia Faithful

    Antworten

    Trage eigentlich so gut wie ne Makeup. Wollte aber auch mal eine BB-creme ausprobieren. Hab bisher nur gutes davon gehört 🙂
    xx ♡

  • Tattoomodel-Rose

    Antworten

    Ich würde gerne kein Make Up mehr nutzen und auch sowas, aber habe so viele rote Flecken, dass deckt niemals so gut wie Make Up… ärgert mich daher sehr.

  • ♥ M i s s C o c o G l a m ♥

    Antworten

    Ich stand neulich schon vorm Aufsteller und habe überlegt mir die Creme zu kaufen 😛

  • Sara Rose

    Antworten

    Die BB Cream hört sich toll an, vor allem da ich auch ein sehr heller Hauttyp bin.
    Die von L'Oréal Paris Nude Magique BB Cream auch in sehr hell, hatte ich auch mal davon war und bin ich sehr begeistert. Die hält auch sehr lange,obwohl nicht viel drin ist.

  • Beauty-Hase

    Antworten

    Also bei mir hat die Creme leider das komplette gegenteil bewirkt habe jzt lauter rote flecken die haut schuppt und spannt :0

Leave a Comment