Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Meine Erfahrung mit Lovefilm ♥

6 Comments
Meine Erfahrung mit Lovefilm

Seit Kurzem bin ich auch ein Kunde von Lovefilm. Was ist Lovefilm? Lovefilm ist ein Unternehmen von Amazon. Es gibt verschiedene Abos, um euch monatlich eure Lieblingsfilme nach Hause zu bringen. Aktuell könnt ihr Lovefilm für 30 Tage kostenlos testen. Vorab müsst ihr euch für ein evtl. zukünftiges Abo entscheiden, welches nach der Testzeit weiterlaufen soll. Wenn ihr nicht rechtzeitig 7 Tage vor der Testzeit kündigt, läuft euer Abo einfach weiter.

Ich habe mich für das Medium-Abo für 6,99 € monatlich entschieden. Dieses Abo sendet mir 3 Filme pro Monat nach Hause. Diese kann ich dann so lange wie ich möchte behalten. Allerdings kann ich immer nur eine DVD gleichzeitig zuhause habe. Erst wenn ich die eine DVD zurücksende, bekomme ich den nächsten Film aus meiner Leihliste zugesandt. Es gibt auch noch andere Abos zur Auswahl, z. B. ein Abo für 4,99 € oder eine Flatrate.

Natürlich bekommt ihr nicht einen x-beliebigen Film zugesandt. Vorab müsst ihr euch eine sogenannte Leihliste mit mind. 10 Filmen anlegen. Den jeweiligen Filmen gebt ihr eine gewisse Priorität (Hoch – Mittel – Niedrig). Lovefilm wird euch dann anhand eurer Leihliste eure Lieblingsfilme zukommen lassen. Wichtig: Die Liste sollte immer aktuell sein.

Ich habe mir in der Testzeit 3 Filme ausgeliehene: Eine für 4, My Week with Marilyn und Türkisch für Anfänger.

Die DVD ist direkt am nächsten Werktag versendet worden und war, nach meiner Anmeldung, am 3. Werktag bei mir. Den Film habe ich schnell geschaut und wieder in den nächsten Briefkasten geworfen. Bereits 2-3 Tage später war die nächste DVD im Briefkasten. Der Versand ist schnell und unkompliziert! Wenn ihr den Film geschaut habt, legt ihr die DVD einfach wieder in den Rücksendeumschlag und werf ihn in den nächsten Briefkasten. Der Ablauf ist einfach, stressfrei und über euer Lovefilm-Konto nachvollziehbar. Sobald der nächste Film an euch versendet wird, erhaltet ihr immer vorab eine E-Mail.

Meine Testzeit verlief einwandfrei, daher habe ich mein Abo bei Lovefilm vorerst nicht gekündigt und erstmal ein paar Filme aus meiner Leihliste schauen. Da sind z. B. noch Filme wie 2 Tage in New York, Merida oder Das Hochzeitsvideo zu finden. Am Wochenende habe ich den Film Dirty Girl erhalten und auch gleich geschaut.

Für mich lohnt sich dieses Abo. Ich muss mir jetzt nicht immer gleich die DVDs kaufen, sondern kann mir gemütlich – wann immer ich will – die Filme anschauen. Und wenn ich dann einen neuen Lieblingsfilm finde, kann ich ihn mir im nachhinein immernoch für meine DVD-Sammlung bestellen. 🙂

Testet es einfach mal selbst auf: http://www.lovefilm.de
Hier mein Prämien-Link: http://www.lovefilm.de/hpnaamkhx/visitor/sign_up_1.html

6 Comments
  • Doreen :)

    Antworten

    Hey, ich bin auchKunde bei Lovefilm schon seit einem jahr oder so und bin auch vom Service her sehr zufrieden. Ich habe dieses Abo für 4,99 € also 2 DVDs im Monat und es klappt alles sehr gut 🙂

    Viele Grüße, Doreen

  • Clau-Miau

    Antworten

    Ich habe jetzt durch eine Cornflakespackung auch ein kostenloses 3-Monats-Abo bekommen, das für 4,99€. Ich bin gespannt, wie es mir so gefällt 🙂

  • Jasmin

    Antworten

    Mein Freund und ich haben das Abo für 4,99 € 2 Filme reichen uns wir kommen eh nicht so oft zum Film schauen. 🙂

  • fashionistas fairytale

    Antworten

    Klingt nicht schlecht, aber da ich nur selten zuhause bin und wenig Zeit zum DVD gucken habe, würde sich das für mich wohl nicht lohnen.

  • Laura S.

    Antworten

    ich leihe am liebsten die filme über den playstation store auf der ps3 aus … da muss man zum glück nichts wegschicken oder wegbringen 😀

    kannst du evtl was zu dem film dirty girl schreiben? wie du ihn fandest und ob es sich lohnt ihn zu schauen?

  • til.schaebitz

    Antworten

    Mega toller Blog mit richtig schönen Bildern.

    Meiner ist noch ziemlich unbekannt, es würde mich also echt freuen, wenn du mal vorbeischaust und vielleicht Leser wirst. Oder eventuell einen Kommentar schreibst, was ich besser machen könnte:

    http://in-die-fresse.blogspot.de/

    Liebste Grüße

Leave a Comment