Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Von Hellblond zu Aschblond.

3 Comments

Endlich kein Gelbstich mehr! Ich habe die perfekte Lösung gefunden mein Gelbstich im Haar loszuwerden: L’Oreal Dialight. Das ist für mich die einfachste und beste Lösung. Über das Produkt habe ich bereits gebloggt, aber seit meinem letzten Beitrag hat sich doch etwas geändert: Ich mische keine zwei Farben mehr mehr, sondern habe mich auf eine Farbe (Milkshake Silver Perlmutt) festgelegt und bereits viermal nachgekauft. Der Vorher/Nachher-Vergleich überzeugt mich einfach immer wieder auf Neue.

Vorher

Bisher habe ich nicht das Gefühl, dass mein Haar durch die Anwendung noch mehr geschädigt wird. Ganz im Gegenteil. Nach der Anwendung fühlt es sich besser an, als nach mancher Haarkur.

Nachher

Anwendung: Ich mische die Farbe 10.12 – Milkshake Silver Perlmutt (40g) mit Entwickler (60g). Die genauen Produkte findet ihr HIER. Die Farbe habe ich bisher nicht länger als 20 Minuten einwirken lassen. Bei meinem ersten Versuch habe ich mich nicht mehr als 10 Minuten getraut, aber sogar nach dieser Zeit war eine Veränderung zu sehen. Laut Hersteller hält die Farbe bis zu 6 Wochen. Ich verwende L’Oreal Dialight alle 4-8 Wochen.

Vorher // Nachher

Die Vorher-Bilder sind nach einem Friseurbesuch (Anfang Februar) entstanden. Ein paar Tage später habe ich erneut L’Oreal Dialight aufgetragen, da ich mit der Farbe am Haaransatz nicht so zufrieden war. Aktuell verwende ich bei jeder Haarwäsche ein Silbershampoo von Schwarzkopf Professional (BC Color Freeze Silver).

Seitdem ich diese Farbe verwende, werde ich öfters auf meine Haarfarbe angesprochen. Dieser Farbton scheint den meisten sehr gut zu gefallen. Besser als das Silber/Grau. 😉 Durch das Silver Perlmutt schimmert ein leichter Pastell-Rosa-Glanz im Haar. Ganz dezent und trotzdem aschig. Ich mag das Farbergebnis.

3 Comments
  • Carmen

    Antworten

    Also ich finde die Farbe richtig schön. Das von dir verlinkte grau ist auch nicht so meins, aber der Aschblond Ton ist einfach nur toll! Steht dir wirklicht gut ♥
    Liebste Grüße
    Carmen 🙂

  • Lesja

    Antworten

    Geht das nur bei gefärbtem blond? Wie verhält sich der Ansatz wenn er raus wächst?

    • zuckerblond

      Die Tönung ist auch für normales Haar geeignet. 🙂
      Je nachdem wie deine Haarfarbe (Naturhaarfarbe) ist, ist dann natürlich auch das Farbergebnis anders.

Leave a Comment