Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Hallo mein neuer Lieblingsconcealer.

4 Comments
Astor Perfect Stay Concealer

Es gibt Kosmetikmarken an denen ich eigentlich immer vorbeilaufe. Weder etwas Negatives noch etwas Positives verbinde ich mit diesen Marken, es spricht mich meist einfach nichts an. Auf der Suche nach einem neuen Concealer habe ich mir aber dann die Zeit genommen und wirklich jeden Counter im Drogeriemarkt begutachtet. Und siehe da… Den hellsten Concealer habe ich bei ASTOR entdeckt. ASTOR, eine Marke die ich bisher immer ignoriert habe.

Jede Frau mit heller Haut kennt wohl das Problem, dass die meisten Produkte einen Ticken zu dunkel sind. Zwar erweitern viele Kosmetikmarken ihre Farbpaletten, trotzdem kommen die Hellhäutigen oft zu kurz. Im Drogeriemarkt war ich also schon allein wegen der hellen Farbe von dem ‚Teint Perfect Stay‘ begeistert. Zuhause, nach mehreren Tagen Testzeit, bin ich aber rundum zufrieden. Die Deckkraft ist super, diese würde ich als mittel bis stark einstufen. Auch die Haltbarkeit ist perfekt. Abends ist der Concealer noch dort, wo ich ihn morgens aufgetragen habe. Sogar mein Concealer-Set von Bobbi Brown lasse ich zurzeit links liegen und greife lieber auf diesen Concealer zurück. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. Bisher kann ich keinen einzigen Kritikpunkt finden und wenn ist das wohl schon Meckern auf hohem Niveau.

Mein neuer Lieblingsconcealer von AstorFür mich ist dieses Produkt auch perfekt zum neuen Trend Countouring & Highlighting geeignet. Dafür tupfe ich kleine Pünktchen mit dem Schaumstoff-Applikator unters Auge (V-Form), auf die Nase, Stirn, Kinn und Oberlippe. Dies tupfe ich mit dem Ringfinger (oder einem Dreiecksschwamm) in die Haut ein. Meine Alltagsfoundation ist immernoch die Clinique Even Better (01 Alabaster). Zum Fixieren verwende ich das Soft Compact Powder von Manhatten (Farbe: 1 Naturelle). Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen. Meine Alltagshelden!

Welcher ist euer Lieblingsconcealer?
Und an welchen Marken lauft ihr meist einfach vorbei?

4 Comments
  • Konfetti Katze

    Antworten

    Oh wow, dann sollte ich mir diesen Concealer wirklich einmal anschauen! Ich nutze gerade einen von Kiko & bin mehr als zufrieden, aber möchte schon einmal einen neuen ausprobieren & ich glaube der wird es dann werden!

    Sophie♥

  • Sara Rose

    Antworten

    Der Concealer klingt ja spitze. Ich benutze momentan einen von Essence, aber die Nuance ist ein wenig dunkel. Ich habe auch sehr helle Haut, den von Astor muss ich unbedingt mal testen 🙂

    Dankeschön 🙂 Freut mich, dass dir die Farbe gefällt
    <3

  • christina

    Antworten

    Hört sich sehr vielversprechend an 🙂 Ich habe Astor auch immer ignoriert, bis ich vor etwa zwei Monaten den besten Eyeliner überhaupt gefunden habe 🙂

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de
    Ps: Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt. Vielleicht möchtest du ja mitmachen 🙂

  • Sandri

    Antworten

    Ich benutze zur Zeit sehr gerne die Liquid Camouflage von Catrice, will mir aber mal den Naked Concealer von Urban Decay anschauen :)!

Leave a Comment